Bedrohung Cm99v

Diese Art der Erpressung von Belästigungen, bei der ein Ransomware-Virus verwendet wird, ist weit verbreitet und leider auch sehr effektiv. Das Hauptproblem hierbei ist, dass der Virus, der die Dateien sperrt, sich lautlos in den Computer einschleichen kann, da die meisten Ransomware-Infektionen keine Anzeichen für ihre Anwesenheit auslösen. Darüber hinaus wird die Technik, die angewendet wird, um die Dateien nicht verfügbar zu machen, als Datenverschlüsselung bezeichnet. Dies bedeutet, dass die Dateien nach dem Sperren durch den Virus fast nur noch geöffnet werden können, wenn der entsprechende Entschlüsselungsschlüssel verwendet wird .

Die Hacker rechnen damit, wenn sie auf den Desktops der infizierten Computer eine Meldung über den Ransomware-Virus anzeigen. Diese Nachricht informiert die angegriffenen Opfer über alles, was sie über die Lösegeldzahlung wissen müssen, die erforderlich ist, um den Schlüssel für ihre Akten zu erhalten. Viele Menschen, die es sich nicht leisten können, ihre wichtigen Daten zu verlieren, geben der Belästigung nach und zahlen das Lösegeld. Allerdings werden nicht alle Benutzer, die die Lösegeldzahlung ausführen, ihre Dateien wiederhergestellt. Es gibt viele Beispiele, bei denen Leute das Geld nur geschickt haben, um nichts dafür zu erhalten. Dies ist ein weiteres großes Problem, wenn es um Ransomware geht, da dies bedeutet, dass Sie Ihre Dateien auch dann nicht verwenden können, wenn Sie die Anforderungen der Hacker erfüllen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Cm99v

Die Cm99v Ransomware

Die Cm99v-Ransomware ist eine verheerende Malware, die auf Dateien abzielt und schwerwiegende Datenverluste verursachen kann, indem die Dateien der Opfer dauerhaft gesperrt werden. Die Ransomware Cm99v verschlüsselt die Dateien der angegriffenen Benutzer und generiert dann eine Notiz auf dem Desktop, in der eine Lösegeldzahlung verlangt wird.

Wenn Sie Ihr Geld nicht riskieren möchten, indem Sie es an die Kriminellen senden, wissen Sie, dass Sie möglicherweise andere Optionen wählen können. Wir müssen Sie jedoch warnen, dass es keine Garantie für die Zukunft Ihrer Dateien geben kann und ob Sie in der Lage sind, Ihre Daten wiederherzustellen. Wie Sie sehen, bedeutet das Befolgen der Hacker nicht unbedingt, dass Ihre Dateien wiederhergestellt werden. Daher ist es immer noch besser, zuerst die anderen möglichen Optionen auszuprobieren, von denen einige in unserem Entfernungshandbuch erläutert werden.

Die Cm99v-Dateiwiederherstellung

Für die Wiederherstellung von Cm99v-Dateien muss der Benutzer normalerweise die gesperrten Dateien mit Hilfe des entsprechenden Zugriffsschlüssels entschlüsseln. Die Cm99v-Dateiwiederherstellung kann jedoch auf andere Weise abgeschlossen sein, z. B. durch Verwendung einer persönlichen Sicherung oder über die Wiederherstellungsmethode für Schattenkopien.

Es gibt auch andere Alternativen, und obwohl sie möglicherweise nicht immer funktionieren, können sie meistens kostenlos ausprobiert werden und erfordern nicht, dass Sie die Hacker in irgendeiner Weise oder Form kontaktieren. Bevor Sie jedoch versuchen, Ihre Daten wiederherzustellen, müssen Sie zuerst Cm99v entfernen, indem Sie die nächsten Schritte ausführen.

Erfahren Sie, wie Cm99v wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen Sie Cm99v über Anti-Malware

a) Windows 7 / Vista / XP

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Cm99v
  1. Start → Herunterfahren → Neustart.win7-restart Bedrohung Cm99v
  2. Wenn der PC geladen wird, drücken Sie F8, bis Erweiterte Startoptionen angezeigt werden.
  3. Wählen Sie den abgesicherten Modus mit Netzwerk.win7-safe-mode Bedrohung Cm99v
  4. Laden Sie beim Laden Ihres Computers Anti-Malware mit Ihrem Browser herunter.
  5. Verwenden Sie Anti-Malware, um die Ransomware zu entfernen.

b) Windows 8/10

  1. Öffnen Sie das Startmenü und drücken Sie das Power-Logo.
  2. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und drücken Sie Neustart.win10-restart Bedrohung Cm99v
  3. Dann Fehlerbehebung → Erweiterte Optionen → Starteinstellungen.win-10-startup Bedrohung Cm99v
  4. Wechseln Sie in den abgesicherten Modus (oder in den abgesicherten Modus mit Netzwerk).win10-safe-mode Bedrohung Cm99v
  5. Drücken Sie Neustart.
  6. Laden Sie beim Laden Ihres Computers Anti-Malware mit Ihrem Browser herunter.
  7. Verwenden Sie Anti-Malware, um die Ransomware zu entfernen.

Schritt 2. Löschen Sie Cm99v mithilfe der Systemwiederherstellung

a) Windows 7 / Vista / XP

  1. Start → Herunterfahren → Neustart.win7-restart Bedrohung Cm99v
  2. Wenn der PC geladen wird, drücken Sie F8, bis Erweiterte Startoptionen angezeigt werden.
  3. Wählen Sie den abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung.win7-safe-mode Bedrohung Cm99v
  4. Geben Sie im angezeigten Fenster die CD-Wiederherstellung ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  5. Geben Sie rstrui.exe ein und drücken Sie die Eingabetaste.win7-command-prompt Bedrohung Cm99v
  6. Wählen Sie im angezeigten Fenster einen Wiederherstellungspunkt aus und klicken Sie auf Weiter. Stellen Sie sicher, dass sich der Wiederherstellungspunkt vor der Infektion befindet.win7-restore Bedrohung Cm99v
  7. Drücken Sie im angezeigten Bestätigungsfenster auf Ja.

b) Windows 8/10

  1. Öffnen Sie das Startmenü und drücken Sie das Power-Logo.
  2. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und drücken Sie Neustart.win10-restart Bedrohung Cm99v
  3. Dann Fehlerbehebung → Erweiterte Optionen → Eingabeaufforderung.win-10-startup Bedrohung Cm99v
  4. Klicken Sie auf Neu starten.
  5. Geben Sie im angezeigten Fenster die CD-Wiederherstellung ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  6. Geben Sie rstrui.exe ein und drücken Sie die Eingabetaste.win10-command-prompt Bedrohung Cm99v
  7. Drücken Sie im angezeigten Fenster auf Weiter, wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt (vor der Infektion) und klicken Sie auf Weiter.win10-restore Bedrohung Cm99v
  8. Drücken Sie im angezeigten Bestätigungsfenster auf Ja.

Schritt 3. Stellen Sie Ihre Daten wieder her

a) Methode 1. Verwenden von Data Recovery Pro zum Wiederherstellen von Dateien

  1. Erhalten Sie Data Recovery Pro von der offiziellen Website.
  2. Installieren und öffnen Sie es.
  3. Verwenden Sie das Programm, um nach verschlüsselten Dateien zu suchen.data-recovery-pro Bedrohung Cm99v
  4. Wenn Dateien wiederhergestellt werden können, können Sie dies mit dem Programm tun.data-recovery-pro-scan Bedrohung Cm99v

b) Methode 2. Verwenden früherer Windows-Versionen zum Wiederherstellen von Dateien

Damit diese Methode funktioniert, muss die Systemwiederherstellung vor Infektionen aktiviert worden sein.
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Wählen Sie Eigenschaften.win-previous-version Bedrohung Cm99v
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Vorherige Versionen, wählen Sie die gewünschte Version der Datei aus und klicken Sie auf Wiederherstellen.

c) Methode 3. Verwenden von Shadow Explorer zum Wiederherstellen von Dateien

Ihr Betriebssystem erstellt automatisch Schattenkopien Ihrer Dateien, damit Sie Dateien wiederherstellen können, wenn Ihr System abstürzt. Es ist möglich, Dateien nach einem Ransomware-Angriff auf diese Weise wiederherzustellen, aber einige Bedrohungen schaffen es, die Schattenkopien zu löschen. Wenn Sie Glück haben, sollten Sie in der Lage sein, Dateien über Shadow Explorer wiederherzustellen.
  1. Sie müssen das Shadow Explorer-Programm herunterladen, das Sie von der offiziellen Website shadowexplorer.com erhalten.
  2. Installieren und öffnen Sie es.
  3. Wählen Sie die Festplatte aus, auf der sich die Dateien befinden, wählen Sie das Datum aus und drücken Sie Exportieren, wenn die Ordner mit den Dateien angezeigt werden.shadowexplorer Bedrohung Cm99v

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.